Home Veranstaltungsliste Ostwall Xanten

EmailDrucken

Ostwall Xanten

Karte
Straße:
Ostwall
PLZ:
46509
Stadt:
Xanten
Land:
Land: de

Beschreibung

Xanten - Die Schotten kommen! - Für ein Wochenende belagern sie Xanten: Mit Kilt, Trommel und Dudelsack ziehen schottische Bands durch die Stadt und treten im Musikspiel gegeneinander an. Kräftige Kerle messen sich derweil bei den “Highland Games”.

BAG-Open Pipe Band Championships Xanten

Stilisierte Bagpipe und Drum

D
ie Band Competition und Drumming Solos findet traditionell an einem Wochenende im Frühsommer statt.
Seit 2006 bietet Xanten am Niederrhein die wunderbare Kulisse mit seinem hervorragenden Competition Park.
Die Tradition der BAG-Open Pipe Band Competitions reicht jedoch länger zurück. Von 2001 bis 2004 gastierte die Veranstaltung in Schotten. Es handelt sich bei dieser Veranstaltung um ein typisches Open Air Event..

 


Er bevorzugt Shortbreads und Toffees und schleudert auch gerne mal große Steinbrocken meterweit durch die Luft. Bestens bekannt ist Manfred Mühlenhaus daher auch als “Highlander vom Niederrhein”. Zum dritten Mal in Folge holte sich der Hüne aus Kempen bereits den Titel Deutscher Meister bei den “Highland Games”.
Vom 13. bis 15. Juni kommt der 41-Jährige zum Schottischen Festival nach Xanten. Ebenfalls zum Kräftemessen. “Dabei geht es aber weniger darum, die Gegner zu schlagen. Die Games sind mehr ein Kampf gegen das Gewicht”, erklärt der Schottland-Fan. So bringen die Baumstämme, die dabei durch die Lüfte fliegen, gerne mal 60 bis 100 Kilo auf die Waage. Auch die Steine für den Weitwurf sind zwölf bis 25 Kilo schwer.


 

Im Kilt darf jeder mitmachen

W
er sich’s zutraut, kann sich anmelden und mitmachen”, sagt Mühlenhaus. Auf dem Plan der Hochland-Spiele stehen neben Baumstammwerfen und Steinwurf auch Strohsack-
hochwurf, Fassrollen oder Tauziehen. Einzige Voraussetzung: Die Gruppen (jeweils sechs Männer oder Frauen ab 16 Jahren) müssen Knie zeigen und zumindest ein kiltähnliches Kleidungsstück um die Hüften schlingen.
“Auch beim Tontaubenschießen können sich fünfer Teams versuchen”, betont Michael Heinzel, der das zweite Schottische Festival in Xanten organisiert. Im vergangenen Jahr (2006) war die Domstadt erstmals Schauplatz des Schotten-Spektakels. “Damals konnten wir 5000 Besucher zählen”, berichtet auch Peter Friese von der Tourist Information Xanten (TIX), die zusammen mit dem Kreis Wesel als Partner dabei ist.
Austragungsort sind wieder die Grünanlagen im Bereich des Ostwalls. Und während dort auf der einen Seite Kräftemessen auf schottisch ansteht, tragen auf der anderen Seite der Anlage die Dudelsackspieler ihre Meisterschaften aus. “Angemeldet haben sich bis jetzt zehn schottische Bands aus Deutschland und Holland”, berichtet Johannes Haase, Drum Major bei den “German Lowland Pipes & Drums”. Die Band vom Niederrhein hat ihren Sitz zwischenzeitlich in die Domstadt verlegt und wird mit ihren 37 Mitgliedern auch den Festzug am Samstag durch Xanten anführen.


Schottische Spezialitäten

 

F
ür Musik und gute Laune sollen verschiedene Bands sorgen. Aber auch Kulinarisches darf nicht fehlen: 15 Aussteller sind vor Ort und bieten schottische Spezialitäten - von Whiskey bis zu Fish & Chips.
Wer dann richtig auf den Schotten-Tripp gekommen ist, der kann sich dort auch einen Kilt besorgen.

 

  
 
Datum Veranstaltung / Event Eventplatz Ort Kategorie
19.06.2010 - 20.06.2010 Schottisches Festival 2010 - Xanten Ostwall Xanten Xanten Highlandgames / PipeBandCompetition

Copyright © 2007 - 2014 * Hochlandspiele.de * Highlandgames in Deutschland.
Alle Warenzeichen und Marken sind Eigentum ihrer Inhaber.
Alle Rechte vorbehalten.